St. Martin, Bemalung des Westgiebels der Kirche der Erzabtei St. Martin zu Beuron, 1899/1900. Foto: Wikimedia Commons/Enslin (CC BY 2.5)

10. November 2016
nach Alex
Keine Kommentare

Der Heilige Martin – Zum Martinstag am 11. November

Dieser Artikel erschien diese Woche auch im Kraichtalboten.

„Vor lauter, lauter“ wie man bei uns so schee im Dialekt sagt, habe ich vergessen, meinen aktuellen Artikel hier einzufügen. Morgen ist Sankt Martin und für mich war das ein Grund, mich mal näher mit dem Heiligen zu befassen. Ich bin zwar Ex-Katholik, weiß aber (ich glaube, das habe ich bereits irgendwo geschrieben?!) um die Wichtigkeit für die Europäische Geschichte und trenne da auch spirituelles von historischem. Außerdem heißt mein Mann auch Martin 😉 Hier der Artikel: Weiterlesen →

frueher-herbst-in-kraichtal-spaziergang-entdecke-kraichtal-12

11. Oktober 2016
nach Alex
Keine Kommentare

Impressionen im frühen Herbst

Letzte und vorletzte Woche war ich wie so oft spazieren und habe ein paar Impressionen eingefangen. Mittlerweile sind die Blätter schon etwas dunkler – oder heller – und der Herbst ist weiter fortgeschritten. Die Zeit im September und Oktober ist meine Lieblingsjahreszeit, nicht nur wegen der Farben, sondern auch wegen des Geruchs. Im frühen Herbst ist die Luft einfach von diesem charakteristischen Duft erfüllt, der mich irgendwie verzaubert. Ich kann das gar nicht so genau in Worte fassen!

Entdecke Kraichtal - Alex

Weiterlesen →

entdecke-kraichtal-sommerrueckblick-2016-gallerybilder-22

21. September 2016
nach Alex
Keine Kommentare

Ein kleiner Sommer-Rückblick

Der Sommer ist vorbei und morgen ist der offizielle Herbstanfang. Natürlich ist auch der Herbst mit seinem facettenreichen Farbenspiel in Kraichtal einfach unwiderstehlich, aber weil hier schon seit viel zu langer Zeit nichts mehr gepostet wurde, habe ich mich zu einem kleinen Sommer-Rückblick entschlossen, die Bilder sind vom August und Anfang September 2016 (einige mit dem Handy, andere mit der richtigen Kamera gemacht).

feldweg-kraichtal-unteroewisheim-oberoewisheim

Weiterlesen →

brueckle-andere-seite-blick-bachstrasse

31. Juli 2016
nach Alex
Keine Kommentare

Über den Jordan… (Oberöwisheim)

„Jordan“ ist der Spitzname des kleinen Kraichbachs, der durch Oberöwisheim fließt – es ist übrigens eine Sie, also „die“ Bach.  Ja, man hätte auch früher darüber berichten können, mit Informationen rund um Kosten und Finanzen und über Beschlüsse und Entscheidungen. Direkt vor Baubeginn hätte man Fotos machen können, vom alten Brückle und dem schönen kleinen idyllischen Gärtchen daneben, so zum Vergleich, vorher nachher.

Aus alt mach neu - aus dem Holzbrückle wurde eine richtige Straße, die Poller werden aber nur im Notfall entfernt.

Aus alt mach neu – aus dem Holzbrückle wurde eine richtige Straße, die Poller werden aber nur im Notfall entfernt.

Weiterlesen →

accessories-84528_1920

18. Juni 2016
nach Alex
1 Kommentar

Urlaub/Sommerpause

Ihr habt sicher gesehen, dass hier zur Zeit arg wenig los ist. Mein Leben wird sich bald ändern und ich war im Mai und Juni damit beschäftigt, mich darauf vorzubereiten und zu planen. Nein, ich bekomme kein Kind 😉 Wäre natürlich schön.

Ich verabschiede mich jetzt erstmal in den Urlaub bzw. die Sommerpause. Im Juli bin ich dann wieder da!

accessories-84528_1920

Bis dahin wünsche ich euch eine gute Zeit!

Alex

entdecke_kraichtal

29. April 2016
nach Alex
Keine Kommentare

​Tag der offenen Tür 2016 bei Momente der Auszeit

Ankes kleine Wellness-Oase in Oberacker

Am 24. April gab es in Oberacker bei “Momente der Auszeit” einen Tag der offenen Tür und ich war für euch vor Ort und habe mir die Angebote von Anke Mayer-Pehlegrim mal genauer angesehen. Abgesehen von Massagen und Entspannungsangeboten wie der Infrarot-Wärmekabine gibt es auch diverse Seminare, Workshops und Coachings anderer Referenten zu den verschiedensten Themen. Das beginnt bei Meditationen und hört beim Teddybärenbasteln noch lange nicht auf.

1momente-der-auszeit-oberacker (1)

Weiterlesen →