Spaziergang im Frühling

Das Jahr ist schon vier Monate alt und jetzt erst habe ich mich dazu entschlossen, hier mal wieder etwas zu posten. Am Donnerstag habe ich einen schönen Spaziergang gemacht – und abends direkt noch einen, weil der Sonnenuntergang so schön war! Heute also nur Bilder:

Verschwörung erwünscht Teil 2 – Illegale Aktivitäten am Pfannwaldsee

Vielleicht habt ihr mitbekommen, dass manche Einwohner Kraichtals den Pfannwaldsee in Gefahr sehen, weil er ihnen zu sehr verschlammt, aber die Naturschutzbehörde vom Regierungspräsidium sieht das anders. Es gibt  da eine ziemlich simple Technologie, die ich als Lösung vorschlagen würde, aber irgendwie bin ich mir sicher, die Behörde fände die Idee scheiße und würde sie […]

Verschwörung erwünscht! Teil 1

Ich wünsche mir eine Verschwörung. Ich wünsche mir, dass verschiedene Menschen sich zusammentun, und alle Hebel in Bewegung setzen, um ein Bauprojekt durchzusetzen. Dass das nicht unrealistisch ist und gemacht wird – ich glaube, darüber brauchen wir nicht zu diskutieren. Die Frage ist nur: warum wird es nicht in und um Kraichtal gemacht? Wo bleibt […]

Frühlingsduft in der Frühlingsluft

Die letzten paar Monate waren sehr schwer für mich, aber jetzt sehe ich endlich wieder Licht am Ende des Tunnels. Der Frühling trägt sehr dazu bei, auch wenn heute, da ich diesen Eintrag schreibe, das Wetter eher nicht so gut ist. Ostern fällt „wie immer“ ins Wasser, aber Ostern ist auch eine innere Einstellung und […]