Events | Sehenswertes

Museumstag am 18. Mai: Entdecke die Museen in Gochsheim

14. Mai 2014

Museumstag am 18. Mai 2014An jedem 3. Sonntag im Mai ist internationaler Museumstag. Am 18 Mai wird bei Sondernveranstaltungen die Öffentlichkeit auf die Bedeutung der Museen aufmerksam gemacht. 2014 stehen vor allem die Sammlungen der Museen im Vordergrund, das Motto lautet „Sammeln verbindet – Museum collections make connections“.

Auch in Kraichtal gibt es an diesem Tag ein Programm. Die Museen in Gochsheim laden zu einem Streifzug durch Kunst-, Kultur- und Technikgeschichte ein.

Angebote im Graf Eberstein Schloss in Gochsheim

Im Graf Eberstein Schloss findet von 15:00 bis 16:30 Uhr ein Rundgang für die ganze Familie statt. Eltern, Großeltern, Kinder, Enkel und/oder Geschwister ab sechs Jahren können mit Museumspädagogin Eva Wickdie Grafen von Eberstein in ihrem urigen Rittersaal kennenlernen,  in historische Gewänder schlüpfen und ein eigenes Familienwappen gestalten. Anmeldungen werden bis Donnerstag, 15. Mai unter 07250 77-44 oder kultur@kraichtal.de entgegengenommen.

Beim öffentlichen Rundgang von 14:00 bis 15:00 Uhr lernt man die Geschichte des Schlosses und die Kunstsammlungen kennen, hierfür ist keine Anmeldung erforderlich. Der der Preis beträgt für beide Veranstaltungen jeweils 3 Euro.

Die Ausstellungen & Museen in Gochsheim

Perfekt zum Motto des Museumstags, „Sammeln“ bzw. Sammlungen, passen die Exponate im Graf Eberstein Schloss. Die Bügeleisenausstellung des Sammlers Heinrich Sommer aus Karlsruhe zeigt die Geschichte des Bügelns und der Geräte über die Jahrhunderte hinweg auf und lädt an interaktiven Stationen zum Ausprobieren und Mitmachen ein.

Dem ersten Deutsche Zuckerbäckermuseum hat der Düsseldorfer Alexander Pauels dem Heimat- und Museumsverein eine einzigartige Sammlung an historischen Konditorformen gestiftet, die man neben anderen Ausstellungsstücken und Konditormaschinen besichtigen kann.

Das Badische Bäckereimuseum bietet Exponate rund ums Backen sowie einen historischen Ofen, der zu besonderen Gelegenheiten wieder in Betrieb genommen wird. Hier wird sehr anschaulich die Geschichte des Bäckerwesens in historischen Zeiten in einem kleinen Ort wie Gochsheim aufgezeigt.

Weitere Details zu den Museen finden sich auch hier auf der offiziellen Seite der Stadt Kraichtal.

Was machst du am 18. Mai? Besichtige doch einmal mit deiner ganzen Familie die Museen in Gochsheim und
entdecke_kraichtal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bist du echt? Rechne folgendes aus: *